Logo Eine Kampagne der KJG für mehr Toleranz

Dokumentation

"Illegale" AusländerInnen in Deutschland

Wir fordern, dass das Thema "Illegale AusländerInnen" in Deutschland enttabuisiert wird und diese Menschen Zugang zu medizinischer und sozialer Versorgung erhalten. Kinder von sog. "Illegalen" müssen Zugang zu schulischer Ausbildung erhalten.

Daneben fordern wir ein hartes Vorgehen gegen Menschen, die "Illegale" unter unwürdigen Umständen beschäftigen oder anderweitig ausbeuten.

Wir fordern weiter, dass Menschen, die sog. "Illegalen" helfen, nicht strafrechtlich verfolgt wer-den.

Für uns wäre eine Legalisierungskampagne nach bestimmten Kriterien ein geeignetes Mittel, das Thema "Illegale AusländerInnen" zu enttabuisieren.