Logo Eine Kampagne der KJG für mehr Toleranz

Dokumentation

Wer dahinter steckt

Bei der Kampagne "enjoy the difference" haben auf Bundesebene folgende Menschen federführend mitgearbeitet:

Im zentralen Arbeitskreis (Kampagnenkonzeption und Abschlussveranstaltung)

  • Barbara Dorweiler (Diözesanverband Essen)
  • Martin Menzel (KJG Bundesstelle)
  • Peter Dörrenbächer (KJG Bundesleiter)
  • Sabine Bär (KJG Bundesgeschäftsführerin)
  • Stefan Lutz-Simon (KJG LAG Bayern)
  • Steffi Dittrich (KJG Bundesleiterin)

Kampagnenbeauftragte für die vier zentralen Veranstaltungen

  • Ansgar Jüchter (Aachen)
  • Ariane Bensmann (Köln)
  • Bertram Höfer (Eichstätt)
  • Bettina Beck (Bamberg)
  • Carsten Müller (Münster)
  • Christina Feldhoff (Köln)
  • David Thomas (Mainz)
  • Detlef Hettlich (Osnabrück)
  • Harald Podzuweit (Berlin)
  • Jens Polster (Hildesheim)
  • Johannes Donhuijsen (Hildesheim)
  • Klaus Tilly (Magdeburg)
  • Nadine Mersch (Paderborn)
  • Nelli Kühn (Bamberg)
  • Petra Bußmann (Münster)
  • Stefan Lutz-Simon (LAG Bayern)
  • Tobias Kroll (Paderborn)
  • Tobias Riethmüller (Mainz)

Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:

  • Britta Ohmert (KJG Bundesstelle)
  • Wolfgang Finke (KJG Bundesstelle)

Für den Internetauftritt:

  • Maik Michel

Für die Werbematerialien:

  • Manfred Minnebusch
  • Ruth Rieger