Logo Eine Kampagne der KJG für mehr Toleranz

Dokumentation

2. Station: Nürnberg

Die Stadt Nürnberg stellte ihren Christkindlmarkt für die Veranstaltung am 15. Dezember 2001 zur Verfügung und alle bayerischen Diözesanverbände hatten sich für das Zustandekommen eines gelungenen Tages beteiligt. Es bot sich ein vielfältiges Programm aus Kultur, Politik und multikulturellen Angeboten. Es gab während der Veranstaltung eine "Kampagnenmeile", auf der verschiedenste Aktionen und Informationen zum Thema Toleranz geboten wurden. So wurden unter anderem Talkrunden mit verschiedenen Gesprächspartnern geführt. Es traten Gruppen unterschiedlichster kultureller Herkunft auf und es wurden Informationsstände zu den Themen der Kampagne und den politischen Forderungen eingereicht. Die Aktion erreichte eine breite Öffentlichkeit, da sie während des Christkindlmarktes durchgeführt wurde. Auch die Zahl der KJGlerInnen, die aus den verschiedenen Diözesanverbänden nach Nürnberg gereist waren, war unerwartet hoch. Der Höhepunkt des Abends war zweifelsohne der Auftritt des türkisch-deutschen Kabarettisten Mushin Omurca, der im vollbesetzten CPH in Nürnberg für brüllende Lacher genauso sorgte, wie für nachdenkliche Töne.

Fotos

NürnbergNürnberg
NürnbergNürnberg
NürnbergNürnberg
NürnbergNürnberg